canyoning

Was ist Canyoning?

Unter Canyoning (auch Schluchteln oder Schluchtenwandern) versteht man das Begehen einer Schlucht von oben nach unten. Durch Abseilen, Abklettern, Springen, Rutschen, Schwimmen und manchmal sogar Tauchen gelangt man in geeigneter Ausrüstung durch die Schluchten. Canyoning wird immer in Gruppen betrieben.

Canyoning für alle

  • "Sottosassa"- Schlucht: eine einfache Exkursion, geeignet für diejenige, die sich mit diesem Sport noch nicht so gut auskennen. Ihr werdet in der wunderschönen Schlucht vom Travignolobach springen, rutschen und klettern. Diese Runde dauert ungefähr 2 Stunden.
  • "Magrè"- Schlucht: eine schwierige Exkursion, ungefähr 4 Stunden lang, in einer Schlucht, die ins karsische Gestein gegraben wurde. Am Ende wird man sich unter einem 40m hohen Wasserfall abseilen!
  • "Rio Nero"- Schlucht: die schwierigste Exkursion: hier wird man viele Abseilungen in der abgelegenen Schwarz Bach-Schlucht machen. Auch diese Runde wird ungefähr 4 Stunden dauern. Jede Gruppe wird von 1 bzw. 2 Führern begleitet.

Die komplette Ausrüstung nehmen wir mit!

Alles was ihr machen müsst ist eure Abenteuer intensiv zu erleben. Wir werden für euch folgende Ausrüstung zur Verfügung stellen:

  • Gurtzeug
  • Tauchanzug
  • Schuhe
  • Schwimmweste
  • Helm
  • Kletterausrüstung (Seil, Bremse, ..)
  • Transport
  • Führer

 

Unser Angebot

Die Kanyoningausflüge müssen im Voraus reserviert werden und benötigen zumindest 6 Teilnehmer.

Die Preise sind folgende:

  • 48 € pro Person für die Sotto-Sassa-Schlucht
  • 65 € pro Person für die Malgre- und Schwarz-Bach-Schlucht

Diese Preise enthalten Ausrüstung, Transport und einen qualifizierten Führer.. Alles, was ihr mitnehmen solltet, sind Badeanzug und Handtuch!

Reserviere jetzt deine Abenteuer! Ruf uns an oder schreibe uns eine Email!
Oder, um jetzt online zu reservieren, hier klicken!